FHR-Dunlop Langstrecken Cup

FHR-Dunlop Langstrecken Cup & Youngtimer Trophy - die Königsklasse in den Rennserien bei der Nürburgring Classic 2017. Das 3-Stunden-Rennen mit dem Hauptlauf am Sonntag, den 18. Juni 2017 ist auch das legendäre „Eifelrennen“ –  es spielt in der Topliga im historischen Langstreckensport in Deutschland und Europa.

Das legendäre Eifelrennen

So wie das große Rennen im Eröffnungsrennen am 18. Juni 1927 schon das „Eifelrennen“ des damals ausrichtenden ADAC war, so heißt das Rennen mit der größten Bedeutung und dem größten historischen Starterfeld auch 2017 wieder „ADAC-Eifelrennen“.

 

3-Stunden-Rennen / Eifelrennen

Anmeldeinformationen auf den Webseiten der Serien:

 

 

 

Im Grid sind bis zu 180 klassische Fahrzeuge auf der Gesamtstrecke (Grand Prix Kurs & Nordschleife) am Start. Sicherlich einer der wichtigen Höhepunkte am Rennwochenende der Nürburgring Classic 2017.

Informationen für die Fahrer, Ausschreibungen, Nennungen, Bulletins und FIA-Vorschriften gemäß Anhängen finden Sie auf den Websites der Serien.


Startaufstellung zum FHR Langstreckenrennen